EDDHSPOTTER.DE

Aviation & more by Marcel Hohl

Alle hier gezeigten Aufnahmen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und dürfen ohne schriftliche Genehmigung nicht verwendet, modifiziert oder verbreitet werden!

NRT/RJAA – Tokio Narita vom Donnerstag 03.10.2013

Moin Moin

hier ist endlich der letzte Bericht unsere Japan Reise. Der letzte Tag stand an, das Wetter sollte an diesem Tag alles andere als gut werden in Tokio. Wir hatten schon mehrere Pläne geschmiedet, wie man den Tag noch sinnvoll nutzen kann. Aber diese Entscheidung wurde uns dann doch noch abgenommen. Der Wetterbericht wurde immer Besser und da wir noch keinen Nachmittag in Tokio Narita verbracht haben, waren wir uns schnell einige wo die Reise hingeht. Also früh morgens um 06:05 mit dem ersten NEX nach Narita. Da es die beiden Tage davor nur geschüttet hat, war es heute früh morgens schon sehr schwül und es wurde immer schlimmer. Die Bilder vom Morgen sind wieder von der Terrasse auf dem Terminal 1 entstanden :

Alle Bilder gibt es hier – – > KLICK

 






Der Vormittag war ne glatte 1. Dann stand die Sonne genau auf der Bahn und wir machten uns mit viel Getränken und etwas Nahrung auf die Reise in den Anflug und Line-Up der 34L. Die Anreise lief reibungslos, ist aber etwas aufwendig. Mit einem JR Local Train von Narita Airport nach JR Narita, dann mit einem Bus fahren (blau/weiß) und dann noch ca. 10 Minuten laufen, was bei den Temperaturen sehr schweißtreiben war mit dem ganzen Sack und Pack. Als wir dann endlich angekommen waren, kamen auch schon die ersten Highlights. Das negativ Highlight war die Rückreise. Wir haben 1 1/2 Stunden auf einen Bus gewartet. Taxis waren weit und breit nicht zu sehen. Per Anhalter war auch ohne Erfolg. Die Stelle ist echt am Arsch der Heide. Nächstes mal sollte man sich vorher die Fahrzeiten aufschreiben 🙂 . Jetzt aber zu den Fliegern :

Alle Bilder gibt es hier – – > KLICK










 

Am nächsten Tag stand dann die Rückreise nach Hamburg an. Es ging wie schon auf dem Hinweg mit Virgin Atlantic A340-600 von Narita nach London Heathrow . Flugzeit 12:18 h fast ohne Turbulenzen und weiter mit British Airways A320 nach Hamburg. Es war eine wundervolle Reise mit tollen Leuten und insgesamt 349 neuen Registrations für meine Sammlung. Danke nochmal an Jogi, Marco, Christian, Timo und Tobi ! Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen. Über Kommentare oder Gästebucheinträge würde ich mich sehr freuen !

 

Viele Grüße Marcel Hohl